Anne-Sophie Keller

Anne-Sophie Keller

Anne-Sophie Keller (*1989) ist in Bern geboren und in Thun aufgewachsen. Seit 2010 lebt und arbeitet sie in Zürich. Bis 2014 schrieb sie für den «20 Minuten»- Medienverbund in den Bereichen Pop- und Jugendkultur. Nach längeren Schreibaufenthalten in Paris und im Burgund war sie zwei Jahre im Reportage-Ressort des «Migros-Magazins» tätig. Gleichzeitig veröffentlichte sie ihre Texte bei Publikationen wie «Die Zeit» und dem Online-Magazin «Vice». Anne-Sophie Keller engagiert sich für die Gleichstellung der Geschlechter, ist Mitinitiantin des Schweizer Aufschreis und Teil des Kollektivs aktivistin.ch, das feministischen Anliegen mit medienwirksamen Aktionen Aufmerksamkeit verschafft. Seit 2015 ist sie regelmässig Gast auf Podien zu feministischen Fragen – etwa bei Terre des Femmes oder dem Literaturhaus Basel. Seit dem Abschluss ihres Journalismus-Studiums Anfang 2017 ist sie als freischaffende Kolumnistin, Autorin und Bloggerin tätig.

© 2018 Xanthippe Verlag / Impressum / Sitemap / Website by Jumedia