Erna Eugster

Erna Eugster

Erna Eugster, geboren 1952 in Solothurn, verbrachte ihre ersten Lebensjahre in einem Kinderheim in Deitingen bei Nonnen. Danach wohnte sie mit ihren Eltern in Bettenhausen und später in Herzogenbuchsee, wo sie wegen Problemen mit der Mutter alsbald fremdplatziert wurde und ins Heim kam. Ihre weiteren Stationen: Psychiatrische Klinik Münsingen, Arbeitserziehungsanstalt Kalchrain, Bezirksgefängnis Bern. Eine ordentliche Berufslehre konnte sie, die überall immer wieder ausbrach, nicht machen, arbeitete aber viele Jahre im Gastgewerbe. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihrem Hund in Bern.

Bücher von Erna Eugster

Zurück

© 2018 Xanthippe Verlag / Impressum / Sitemap / Website by Jumedia