Wilhelm Siebert

Wilhelm Siebert

Wilhelm Siebert, geboren 1958 in Gelsenkirchen, mitten im Ruhrgebiet, besuchte dort das Gymnasium, studierte dann drei Jahre in Münster/Westfalen, bevor er nach Berlin an die dortige Freie Universität wechselte, wo er in den Fächern Publizistik, Geschichte und Kunstgeschichte promovierte und kurzzeitig als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Nach sieben Jahren in Berlin und just ein Jahr vor dem Fall der Mauer zog es ihn aus eher privaten als beruflichen Gründen in die Schweiz. Seit nun fast zwanzig Jahren wohnt er auf dem Bürgenstock nahe bei Luzern. Während fünf Jahren war er Werbe- und Medienforscher in einem Schweizer Marktforschungsinstitut, bevor er seine berufliche Laufbahn als Unternehmer und Mitbesitzer in einer Promotions- und Logistikfirma fortsetzte. Heute pendelt er zwischen dem Bürgenstock und dem Südpeloponnes, wo er zusammen mit seiner Frau ein Haus am Meer besitzt, und geniesst die Gegensätze dieser zwei herrlichen Landschaften lieber auf dem Rennradsattel als im Büro.

© 2018 Xanthippe Verlag / Impressum / Sitemap / Website by Jumedia