Schreibende Frauen sehen Zürich

Datum: 19.06.2014
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Zürich

Schreibende Frauen sehen Zürich: Von Ricarda Huch über Nelly Sachs bis zu Iris von Roten und Nadine Hostettler

Sie werden an die Orte in der Innenstadt geführt, die für diese Schriftstellerinnen wichtig waren/sind. Und sie hören ihre Texte, die sich mit Zürich beschäftigen: Wie sehen diese Frauen die Limmatstadt? Was gefällt ihnen hier? Was missfällt ihnen? Ist Zürich für sie wichtig oder bloss zufällige Drehscheibe? Unterscheiden sich ihre Bilder von den üblichen Zürich-/Schweiz-Bildern? Und wie lebt es sich als Frau in dieser Stadt?

Daten:19. Juni, 20. Juni und 22. Juni.
Nach der Sommerpause: 8. September, 10.September, 11. September, 26. September, 27. September und 28. September, 17. Oktober, 18. Oktober, 19. Oktober, 13. November, 14. November, 15. November und 16. November. Und: 18. Dezember.

Beginn: 17 Uhr (auf dem neuen Sechseläutenplatz auf der Eschenbank, Seeseite), Rundgang: Dauer ungefähr eine Stunde. Anschliessend Orangentee oder Prosecco im Xanthippe Verlag an der Zähringerstrasse 26, wo wir das Thema vertiefen. Ende: ca. 19 Uhr.

Anmeldung oder Auskünfte unter: info@xanthippe.ch Oder: 079 230 84 43/ 044 251 03 02

Preis: CHF 35.-

© 2019 Xanthippe Verlag / Impressum / Sitemap / Website by Jumedia