Urs Rauber liest aus

Datum: 10.05.2012
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Ortsmuseum Wiedikon

Powerlady aus dem Kreis 3
Urs Rauber liest aus seinem neuen Buch "Eufemia" (Xanthippe-Verlag)
Eufemia Stadler ist ebenfalls anwesend.

Donnerstag, 10. Mai 2012, 19 bis 21 Uhr
Steinstrasse 8
8003 Zürich

erreichbar mit Tram 9 und 14 oder Bus 33 bis Haltestelle Schmiede Wiedikon

Powerlady

«Alles, was ich mit Hingabe mache, erfüllt mich mit Freude und einem Gefühl von Freiheit», sagt Eufemia Stadler-Gonzalez und ergänzt: «Ohne Leiden gibt‘s nichts Grosses im Leben.» Und Grosses gibt es im Leben der kleinen Frau ohne Ende: Sie ist nicht nur Weltrekordhalter in im Dauerbügeln, sondern auch Marathonläuferin, Unternehmerin, Sozialarbeiterin, Bauchtänzerin, Waffenläuferin, Nierenspenderin Und sie führt eine therapeutische Wohngemeinschaft im Zürcher Triemli-Quartier. Mutter Teresa oder Powerlady mit Hang zur Selbstdarstellung? Urs Rauber hat sich der aussergewöhnlichen Frau mit Empathie und Neugier genähert und eine fesselnde Biografie über die Costaricanerin geschrieben, die seit 30 Jahren in der Schweiz lebt.

© 2019 Xanthippe Verlag / Impressum / Sitemap / Website by Jumedia